Stadt Leinfelden-Echterdingen

Open Air-Sommerkonzert des Spielmannszugs

Am Samstag, 28. Juni 2014, lädt der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen erstmals zu einem Open Air-Sommerkonzert ein. Auf dem Platz zwischen der evangelischen Stephanuskirche und dem Echterdinger Rathaus wird an diesem Abend ab 20 Uhr ein buntes Musikprogramm geboten.

Seit Wochen schon bereitet sich der Spielmannszug unter der Leitung von Brigitte Holländer und Monika Benedickt auf dieses Ereignis vor. Der weit über die Grenzen von LE hinaus bekannte Arrangeur Albi Hefele ist bei den vielen Sonderproben mit dabei. Er hat die meisten Stücke arrangiert, die bei diesem Konzert gespielt werden und steht dem Spielmannszug mit Rat und Tat zur Seite. Hohe Ehrengäste haben sich angesagt: Der Bundesstabführer der Feuerwehrmusik Harald Oelschlegel sowie die beiden Landesstabführer Thorsten Zywietz (Nordrhein-Westfalen) und Bernd Aschenbrenner (Hessen) haben ihre Teilnahme angekündigt, eine ganz besondere Ehre für den Spielmannszug. Ein bunter Melodienstrauß aus heißen Sambarhythmen (passend zur diesjährigen Fußball-WM in Brasilien), Musicalmelodien, Evergreens und Hits der letzten fünf Jahrzehnte erwartet die Gäste. Neben dem musikalischen Angebot ist für das leibliche Wohl der Zuhörer ebenfalls gesorgt. Bereits ab 18 Uhr kann man sich beim Spielmannszug stärken. Sollte es der Wettergott an diesem Abend nicht gut meinen, wird das Konzert trotzdem statt finden. Ein herzlicher Dank geht an die Stephanusgemeinde, die bei Regen dieses Ereignis in der Stephanuskirche stattfinden lässt. Der Spielmannszug lädt Sie alle herzlich ein und hofft auf viele Besucher. Der Eintritt ist frei.