Hauptversammlung der Abteilung Musberg

Am 17. Januar 2020 fand die diesjährige Hauptversammlung der Abteilung Musberg statt.

Abteilungskommandant Uli Bott begrüßte neben den aktiven Mitgliedern und denen der Alters­abteilung, die Gäste der Stadtverwaltung, Polizei, Rettungsdienst und der anderen Abteilungen.

In seinem Bericht blickte er auf die insgesamt 26 Einsätze des vergangenen Jahres zurück. Neben Standardeinsätzen, wie Türöffnung, das Auslösen von Heimrauchmeldern und Brandmeldeanlagen fanden auch einige Einsätze besondere Erwähnung. Dabei wurde beispielsweise ein Brand in einer Seniorenwohnanlage genannt.

Des Weiteren konnte er berichten, dass sich der Ausbau des neuen Mannschaftstransportwagen zurzeit in den letzten Zügen befindet und in den nächsten Wochen bei uns in Dienst gestellt werden kann.  

Schriftführer Christian Single berichtete über die Aktivitäten und Ausflüge des Jahres 2019. Bei vielen Aktivitäten, wie z.B. dem „Hand in Hand- Spendenlauf“, waren wir vertreten. Auch die Feste, wie Cocktailparty, Tag der offenen Türe und Weihnachtsmarkt waren ein Erfolg. Unser diesjähriges Highlight allerdings war der Ausflug an den Bodensee, inkl. Fahrt mit dem Feuer­lösch­boot der Feuerwehr Konstanz.

Über den Kassenstand konnte unser Kassier Marcel Zahn berichten. Die Kassenprüfer bestätigten seinen Bericht.

Der Leiter der Kinderfeuerwehr "Peppers", Michael Stäbler, berichtete von Aktivitäten der jüngsten Generation. Hier konnte auf das 10-jährige Jubiläum zurückgeblickt werden, welches letztes Jahr unter dem Motto „Jugendfeuerwehr zum Anfassen“ gefeiert wurde.

Im Anschluss an die Berichterstattung nahm Stadtkommandant Wolfgang Benz die Entlastungen vor. Hierbei wurden alle Führungskräfte sowie der Ausschuss entlastet.

Es folgte die Wahl eines 2. stellvertretenden Abteilungskommandanten, hierzu wurde Christian Single gewählt.

Bei der Wahl zum Kassenprüfer wurde das Amt Fabian Ehm anvertraut.

Beförderungen: 

  • Feuerwehrfrau/-mann: Julian Barone, Dennis Baumann, Fabian Ehm und Laura Schönewolff.
  • Oberlöschmeister: Oliver Stäbler

Ehrungen:

  • 15 Jahre: Carola König, Steffen König, Marcel Rilli und Michael Stäbler.
  • 25 Jahre: Uli Bott.
  • 50 Jahre Zugehörigkeit: Karl Huzel, Manfred Pfisterer, Manfred Schließer und Karl-Heinz Stäbler.