Regio TV Moderatorin Isabel Haspel lässt sich in LE zur Feuerwehrfrau ausbilden!

Am 25.06.2019 besuchte Isabel Haspel die Feuerwehr LE im Feuerwehrhaus in Echterdingen. Nach dem Bericht über die Nachwuchsaktion in der BW-Bank Filiale vom 06.06.2019 hat Isabel so sehr Lust auf die Feuerwehr bekommen, dass wir zusammen einen Teil 2 gemacht haben und sie eine "Grundausbildung" im Schnelldurchlauf bekommen hat. Es waren wieder nahezu die gleichen Kameradinnen und Kameraden aus Stetten und Echterdingen dabei, wie am 6.6. ...

Es war natürlich keine "echte" Grundausbildung (diese dauert 80 Stunden plus Funklehrgang) sondern sollte Isabel einen Eindruck der Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehr geben. Carsten Ruick und Carsten Zander haben sich dazu ein kleines Programm überlegt. Als erste Station stand das Umkleiden auf dem Programm. Hier hat Isabel zum ersten mal eine Ahnung davon bekommen, was ihr in den nächsten 2,5 Stunden noch so "passieren" sollte. In voller Montur wurde dann ein ziemlich realistischer Löschangriff nach Vorschrift durchgeführt. Isabel war im Angriffstrupp nicht nur mitten drinnen, sondern ganz vorne mit dabei. Carsten Ruick begleitete Isabel dabei auf Schritt und Tritt und erklärte ihr, was warum jetzt gerade gemacht wurde. Carsten Zander stelle den Gruppenführer und sorgt derweil dafür, dass es ihr nicht langweilig wurde. Als letzte Station durfte Sie die Steckleiter (oder wie Isabel sie nannte: "So eine Leiter wir zum Kirschenpflücken") ins erste OG selber steigen. 

Nach 3 Stunden bei über 35 Grad haben wir den Tag dann noch gemütlich bei einem Spezi und einer Pizza ausklingen lassen. Dies wurde von der BW-Bank übernommen. Als Dankeschön für das Engagement der beteiligten Kameradinnen und Kameraden von der Aktion Anfang Juni.

Am Schluss waren sich alle einig: Ganz großen Respekt für Isabel! Sie hat nichts ausgelassen und alles mitgemacht. Wir würden Sie jederzeit "echt" in die Feuerwehr aufnehmen :-) Und wer weiß? In Ihrem nächsten Leben wird sie Feuerwehrfrau - hat sie uns zumindest gesagt. 

Wenn Du Lust auf die Feuerwehr LE bekommen hast, zögere bitte nicht uns anzusprechen. Kontakt bekommst Du hier.

Wir freuen uns auf den Bericht bei Regio TV, den wir an dieser Stelle dann verlinken werden. 

 

Carsten Zander
Pressesprecher
Freiwillige Feuerwehr
Leinfelden-Echterdingen
www.FEUERWEHR-LE.de