Musikfreizeit für die Jugend des Landkreises

Vom 21.9. bis 23.9. trafen sich viele junge Nachwuchsmusiker der Spielmannszüge aus unserem Landkreis zum jährlichen Kreisjugendmusikwochenende – ein Wochenende voller Spiel, Spaß und natürlich ... Musik. Dieses Jahr ging es wieder nach Freudenstadt.

Es wurde wieder viel geprobt in den Registern Flöte, Fanfare und Schlagwerk und einige neue Stücke wurden einstudiert. Und natürlich haben sich die Ausbilder der verschiedenen Spielmannszüge wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ausgedacht: Vom traditionellen Lagerfeuer mit Würstle- und Stockbrotgrillen am Freitag über den Besuch der kleinen Experimenta in Freudenstadt am Samstagnachmittag bis hin zu einem spannenden Krimi-Spiel am Samstagabend, bei dem die Kids mit kombinatorischem Geschick den Täter überführen mussten. Nach der Generalprobe am Sonntagmorgen in der Jugendherberge Freudenstadt machte sich die Jugend auf den Weg zum Feuerwehrfest nach Plochingen. Dort präsentieren sie den Besuchern die einstudierten Stücke, unter anderem "Jack, der Feuerwehrmann", "Junior-Cha-Cha", "Wer hat an der Uhr gedreht" sowie die Fanfaren-Stücke "Am Herzen" und "Fanfarn-Trip". Zur Belohnung gab es tosenden Applaus von den Festgästen. Alles in allem wieder ein super Wochenende!