Hauptversammlung der Abteilung Musberg

Am Freitag, den 18.01.2019 fand die diesjährige Hauptversammlung der Abteilung Musberg statt.

Am Freitag, den 18.01.2019 fand die diesjährige Hauptversammlung der Abteilung Musberg statt. 

Abteilungskommandant Uli Bott begrüßte neben den aktiven Mitgliedern und denen der Altersabteilung, die Gäste der Stadtverwaltung, Polizei, Rettungsdienst und der anderen Abteilungen.
In seinem Bericht blickte er auf die insgesamt 53 Einsätze im vergangen Jahr zurück. Neben Standardeinsätzen, wie Türöffnungen, das Auslösen von Heimrauchmeldern oder Brandmeldeanlagen wurden auch einige Einsätze besonderer Art erwähnt.
Beispielsweise der Großbrand im Wald sowie die zunehmende Anzahl an Unwettereinsätzen. Weiter konnte vergangenes Jahr das neu beschaffte Löschgruppenfahrzeug 20 Katastrophenschutz (LF 20 KatS) an die Feuerwehr L-E Abt. Musberg übergeben und in den Einsatzdienst genommen werden.

Schriftführer Christian Single berichtete über die Aktivitäten und Ausflüge des Jahres 2018. Das Highlight war hierbei der Ausflug nach Bad Mergentheim. Auch bei vielen weiteren Aktivitäten wie z.B. dem Hand in Hand Spendenlauf waren wir vertreten. Die Feste der Abteilung Musberg, wie die Cocktailparty, der Tag der offenen Türe und der Weihnachtsmarkt waren, auch wenn das Wetter nicht immer wie gewünscht mitspielte, ein voller Erfolg.

Die Leiterin der Kinderfeuerwehr "Peppers", Carola König, berichtete von den Aktivitäten der jüngsten Generation. Hier konnte auf ein abwechslungsreiches Jahr, mit Aktivitäten wie Wasserspielen oder der erfolgreichen Teilnahme am Spielenachmittag des Kreisjugendfeuerwehr-Wettbewerbes, zurückgeblickt werden. In diesem Jahr werden die „Peppers“ ihr Zehnjähriges Jubiläum feiern.

Im Anschluss an die Berichterstattung nahm Stadtkommandant Wolfgang Benz die Entlastungen vor, wobei alle Führungskräfte sowie der Ausschuss einstimmig entlastet werden konnten. 

 

Ehrungen und Beförderungen im Überblick: 

Beförderung zu Oberfeuerwehrmann: Eric und Marc Griesinger, Sarah Schönewolff.

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann: Christian Arnold, Gerhard Beck, Carola König, Massimo Persichilli, Marcel Rilli und Tina Weber.  

Neuaufnahmen und somit Feuerwehrmann auf Probe: Julian Barone, Dennis Baumann, Fabian Ehm, Laura Schönewolff.