Filder Zeitung: Seine ganze Freizeit schenkt er dem Ehrenamt

Foto: Eberhardt (FZ)

Unser Feuerwehrkamerad Jan Arne Hirschberger (18 Jahre) von der Einsatzabteilung Stetten ist nicht nur ein zielstrebiger Philosophiestudent, sondern er widmet sich auch in seiner Freizeit neben seiner aktiven Mitgliedschaft bei der Feuerwehr LE in vielen weiteren Bereichen dem sozialen Engagement. Im August wurde Jan Arne Hirschberger als ein möglicher Preisträger für den diesjährigen Ehrenamtpreis "Starke Helfer 2018" der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen nominiert.

Bericht Filder Zeitung vom 06.08.2018

Korrektur: Leider ist uns bedauerlicherweise ein Fehler unterlaufen. Da die finale Entscheidung ja erst im Oktober/November feststeht, kann Jan Arne natürlich (noch) nicht als möglicher Preistäger gekürt worden sein. Richtig ist, dass er als einer der zehn Nominierten in der Endrunde für den diesjährigen Ehrenamtspreis der KSK ES-NT in der Filder Zeitung im Portrait vorgestellt wurde. Das ist klar ein kleiner Unterschied ;-) Wir müssen uns daher noch ein bisschen bis zu endgültigen Bekanntmachung der Preisträger gedulden. Selbstverständlich drücken wir Jan Arne weiterhin feste die Daumen und bitten um Entschuldigung für unseren kleinen "Frühstart" :-) Eure Freiwillige Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen