Feuerwehr LE beim Girls' Day 2018

Die Freiwillige Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen unterstützte erneut das Aktionsprogramm des Regierungspräsidiums Stuttgart am diesjährigen Girls' Day.

Bereits zum zweiten Mal nach 2016 nahmen wir von der Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen mit unserem HLF 20/16 (Florian L-E 2/46) am diesjährigen Girls' Day teil. Zusammen mit einem LF unserer Kameraden aus Filderstadt (Abt. Harthausen), dem DRK Holzgerlingen/Altdorf sowie weiteren Kameraden hatten wir bei dem vom Regierungspräsidium Stuttgart organisierten Tag viel Spaß. Für die Teilnehmerinnen des Girls' Day bauten wir zwei Stationen auf. Zum einen konnten die Mädchen mit schwerem Gerät arbeiten. Dabei mussten sie mit dem Spreizer, der bei Verkehrsunfällen zum Einsatz kommt, einen Tennisball vorsichtig ergreifen und von einem Pylon auf einen anderen absetzen. Zum anderen hatten wir ein Strahlrohr aufgebaut, mit dem die jungen Feuerwehranwärterinnen einen Tennisball von einem Verkehrsleitkegel spritzen konnten.

Nebenbei erzählten wir von unseren Einsatzerfahrungen und weshalb wir bei der Feuerwehr sind. Alle Stationen wurden in Teamarbeit und mit viel Spaß gemeistert.

Wir freuen uns auf den nächsten Girls' Day und werden wieder tatkräftig zur Seite stehen.