Feuerwehr LE auch beim 7. Spendenlauf erfolgreichste Mannschaft

3804 gelaufene Runden bzw. 1521,6 zurückgelegte Kilometer für das Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart. Mit diesem phänomenalen Ergebnis erreichten die 131 teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden aller Abteilungen der Freiwillige Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen auch beim diesjährigen 7. Hand-in-Hand-Spendenlauf am 20. Juli 2019 im Sportzentrum Leinfelden erneut die beste Mannschaftsleistung.

Somit stellt die Feuerwehr LE seit 2014 die beste Mannschaft in der Laufwertung in Folge! Selbstverständlich ließen es sich auch in diesem Jahr einige aktive Kameradinnen und Kameraden nicht nehmen, ein paar Stadionrunden in kompletter Einsatzuniform und mit angeschlossenem Atemschutzgerät zu drehen - bei schweißtreibenden Sommertemperaturen von über 30 Grad Celsius. Diese Aktion sorgte nicht nur für großes Aufsehen, sondern erhielt auch viel Lob und Zuspruch als Anerkennung für die geleistete Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr. Einen herzlichen Dank geht erneut an die beiden Musberger Unternehmen Antalis Verpackungen GmbH und König Lineartechnik GmbH, die uns auch in diesem Jahr wieder als Sponsoren großzügig finanziell unterstützt haben. Allen Kameradinnen und Kameraden sei an dieser Stelle für ihr Engagement und ihre Bereitschaft zur Teilnahme ein großes Dankeschön ausgesprochen. Bis zum nächsten Spendenlauf in 2020!