„Feuerwehr-Einsatz“ bei der BW-Bank in Echterdingen - wir haben es wieder getan!

Feuerwehrleute hinterm Bankschalter mit Atemschutzgeräten und Schläuchen in der Bankfiliale. Feuerwehrautos vor der Eingangstür? Viele Passanten stellten uns die Frage was in der BW-Bank passiert ist... 

... die einfache Antwort der anwesenden Feuerwehrleute: "nichts, aber drei unserer Kameraden arbeiten hier". Die Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen und die BW-Bank Filiale Echterdingen haben sich am Donnerstag den 06.06.2019 in einer spektakulären Aktion der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die drei aktiven Feuerwehrleute und Bankmitarbeiter Daniel Ludwig, Carsten Ruick und Carsten Zander, bedienten die Kunden der Filiale unter Atemschutz hinter dem Bankschalter. Draußen erklärten die Feuerwehrleute das Hilfeleistungslöschfahrzeug und verteilten Luftballons an die Kinder.

„Es gab schon ein wenig Berührungsängste bei den Kunden“ berichtet Atemschutzgeräteträger und BW-Bank Filialleiter Daniel Ludwig. Pressesprecher Carsten Zander ergänzt: „Jedoch sind viele Bürger erst durch das direkte Gespräch darauf aufmerksam geworden, dass es ja gar keine Berufsfeuerwehr bei uns in der Stadt gibt.“ Carsten Ruick freut sich besonders darüber, dass es eine gemeinsame Aktion von Kameradinnen und Kameraden aus Stetten und Echterdingen war. 

Die BW-Bank unterstützt die örtliche Feuerwehr durch die Freistellung der Mitarbeiter z.B. bei Einsätzen. Dies stärkt die Sicherheit der Region und ist zum Wohle aller Mitbürger und unterstreicht das nachhaltige Handeln der Bank in allen Bereichen. 

Wir bedanken uns bei den tollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BW-Bank, die die Aktion mitgeplant und großartig mitgestaltet haben. 

Ein ausführlicher Bericht über diese Aktion wird am Freitag den 07.06.2019 um 18 Uhr im Regio TV gesendet. 

Die Filderzeitung wird ebenfalls von der Aktion in der Printausgabe am Samstag berichten.

Interessiert? Dann melde dich gern bei uns.

 

Carsten Zander & Carsten Ruick
Pressesprecher
Freiwillige Feuerwehr
Leinfelden-Echterdingen
www.FEUERWEHR-LE.de