Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Foto: Süddeutsche Mediengesellschaft

Foto: Süddeutsche Mediengesellschaft

Foto: Süddeutsche Mediengesellschaft

Foto: Süddeutsche Mediengesellschaft

Muskelkraft hat in diesem Fall geholfen!

Letzten Sonntag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B27. Hier konnte ein Pkw-Fahrer sein Fahrzeug nicht selbstständig verlassen (B27, Richtung Stuttgart, zwischen Anschlussstellen LE-Süd und LE-Mitte). Ein zufällig hinterherfahrender Arzt hatte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr als Ersthelfer Kontakt zur Person aufgenommen. Die Feuerwehr konnte den Pkw dann mit Muskelkraft einige Meter nach hinten bewegen, sodass die Person das Fahrzeug verlassen konnte und dem Rettungsdienst übergeben wurde.